Artikel bestellen >>

Preis: 4,90€
incl. MwSt.


Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang

Anbietender Händler:
Antiquariat Artemis
Ferdinand-Jost-Straße 20
04299 Leipzig
Deutschland


Mögliche Zahlungsarten:
Vorkasse
Rechnung


Titel:  

Heft 01/1997 Spezial: Heiner Müller

Artikelnummer: B00029992
Autor:   THEATER DER ZEIT, Zeitschrift
Versandkosten:   Individualpreis
(Vereinigte Staaten) 
Beschreibung:   Theater - das größte Geheimnis Aus einem Gespräch mit Dagmar Manzel, Schauspielerin am Deutschen Theater Berlin von Jörg Michael Koerbl, Dagmar Manzel Tanz Bonjour Tristesse Alain Platel und seine Ballets C. de la B. von Arnd Wesemann Seite 7 Sinnliche Subversion Der Choreograph Thomas Guggi im Gespräch mit Volkmer Draeger von Volkmar Draeger, Thomas Guggi Seite 10 Ausland Seite 14 Theater in China 40 Jahre Zentrales Experimentiertheater, Peking von Antje Budde Theaterreport Seite 20 Reise ins Schaffelland - Eine Woche Stuttgart von Ulrich Deuter Schauspielausbildung We are what we imagine Die Ausbildungsstätte Dasarts in Amsterdam von Karin van Herwijnen Seite 27 Die Erfindung von Gewußtem Gespräch mit Roberto Ciulli über Schauspielausbildung von Ulrich Deuter Seite 31 Nachwuchs oder Auswuchs? Die Diplomklasse der Schauspielschule Bern Seite 34 Essay Seite 36 Happy new ears oder Das Ende der Oper Über neue Formen des Musiktheaters von Nora Eckert Kindertheater Seite 42 Mein Schreiben ist gerichtet auf ein Du rudolf Herfurtner im Gespräch mit Ingeborg Pietzsch von Ingeborg Pietzsch, Rudolf Herfortner Freies Theater Standortbestimmung von Mario Stumpfe Seite 47 Ist Theater erziehungsberechtigt? 3. Festival Politik im Freien Theater von Barbara Engelhardt Seite 52 Kurzkritiken Bautzen von Martin Linzer Seite 56 Freiburg von Reinhardt Stumm Seite 58 Mijn Hondemond Amsterdam von Lucia M.J. Geurts Seite 60 Asche zu Asche London von Oliver Kranz Seite 61 Krankheit der modernen Frauen St. Gallen von Reinhardt Stumm Seite 62 Woyzeck Hamburg von Stefan Grund Seite 63 Macbeth Rostock von Alban Rehnitz Seite 64 Die 81 Minuten des Fräulein A. Schwerin von Stefan Grund Seite 64 Schneewittchen im Eisblock Braunschweig von Barbara Engelhardt Seite 65 Die falsche Zofe Hannover von Michael Quasthoff Seite 66 Amphitryon Frankfurt/Oder von Martin Linzer Seite 66 Bluthochzeit Dresden von Ronald Richter Seite 67 AngstTraumSchrei Nordhausen von Frank Quilitzsch Seite 68 The Wall Gera von Frank Quilitzsch Seite 68 Die Rache der Weltraum-Pandas oder Blinky Rudich und die Zweigang-Uhr , Aufzeichnungen aus einem Kellerloch Esslingen von Tilmann Seidel Seite 69 Der Untergang des Hauses Usher Halle von Hartmut Mechtel Seite 70 Eins auf die Fresse Berlin von Ingeborg Pietzsch Seite 71 Lucia die Lammermoor , Eugen Onegin , Semele , Beatrice di Tenda Berlin von Nora Eckert Seite 72 Rothschilds Geige / Der Kaiser von Atlantis Neustrelitz von Nora Eckert Seite 73 Lulu Nürnberg von Nora Eckert Seite 75 Turandot Rostock von Jens Knorr Seite 76 Stück Katja Lange-Müller von Katja Lange-Müller Seite 78 Schneewittchen im Eisblock - Ein Spiegelbild von Katja Lange-Müller Seite 79 Insert Seite 80 Spezial: Heiner Müller Jahresregister Seite 81 1986 Premierenkalender Seite 85 Magazin Stimmungskanon Theatrales Leckerbusiness der Happy Hour von Stefan Grund Seite 88 Deutsches Theater in Temeswar von Andreas Poppe Seite 88 Materialtheater Stuttgart von Tilmann Seidel Seite 89 Achtes Frankfurter Autorenforum für Kinder- und Jugendtheater von Ingeborg Pietzsch Seite 90 dg in der Akademie von Martin Linzer Seite 90 Theater unterm Dach / DT Baracke neu eröffnet von Martin Linzer Seite 91 Die Stadt, der Theatermacher und die Sparauflagen von Fotini Mavromati Seite 91 Impulse von Ulrich Deuter Seite 92 Bücher Ingo Schmidt/Florian Vaßen: Bibliographie Heiner Müller. Aisthesis Verlag, Bielefeld 1993 und 1996. von Gottfried Fischborn Seite 92 Bücher Peter Biele: Ja, jetzt ist, s nun passiert. Traute Richter/Die Dresdner Schauspielerin in ihren Briefen. Dingsda-Verlag, Querfurt 1996, 110 S. von Martin Linzer Seite 92 Bücher Sven Hanuschek: Heinar Kipphardt Christoph Funke: Max Reinhardt (Köpfe des Jahrhunderts). Morgenbuchverlag, Berlin 1996, 100 bzw. 112 S. von Martin Linzer Seite 92 Bücher Der Schauspieler Rolf Hoppe. Von Dresden in die Welt, hg. v. Eberhard Görner, Henschelverlag Berlin 1996, 208 S. von Ingeborg Pietzsch Seite 93 Bücher 214 min. H.M. von Martin Linzer Seite 93 Bücher Das szenische Auge: Bildende Kunst und Theater. Ausstellung, Katalog, Berlin 1996, 199 S. von Christopher Langer gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren Wir verschicken ihr Buch noch am Tag Ihrer Bestellung
Sachgebiet:   Zeitschriften, Theater der Zeit, Jahrgang 1997
Sprache:   deu
Bestand:   1
Medium:   UNKNOWN
Gewicht:   400g
MwSt.:   7.0%


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher i.S.v. § 13 BGB jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Antiquariat Artemis
Lorenz & Lorenz GbR
Geschäftsführung: Mareen Lorenz
Ferdinand-Jost-Straße 20
D-04299 Leipzig
Deutschland - Germany

Fax: ++49(0)341 / 22 54 00 16
E-mail: lorenz[at]antiquariat-artemis.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.antiquariat-artemis.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen
§1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher i.S.v. § 13 BGB jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Antiquariat Artemis
Lorenz & Lorenz GbR
Geschäftsführung: Mareen Lorenz
Ferdinand-Jost-Straße 20
D-04299 Leipzig
Deutschland - Germany

Fax: ++49(0)341 / 22 54 00 16
E-mail: lorenz[at]antiquariat-artemis.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie eine eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.antiquariat-artemis.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
§2 Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich

(1) Mareen Lorenz führt Ihre Internet-Bestellung auf der Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Form aus.
2. Vertragsabschluss

(1) Sämtliche Angaben zu Produkten, Produkteigenschaften und Preisen gelten vorbehaltlich Irrtum. Unser Angebot ist freibleibend.

(2) Nach erfolgter Bestellung bestätigen wir Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Bestellung. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Abweichungen zwischen dieser Bestätigung und Ihrer Bestellung mitzuteilen.

(3) Die Vertragsannahme durch uns erfolgt erst durch die Auslieferung der Ware.
3. Lieferung

(1) Unsere Angaben über die Lieferfrist sind Richtwerte. Teillieferungen sind möglich, selbstverständlich wird der Versandkostenanteil nur einmal berechnet.

(2) Die Kosten für Porto, Verpackung und Versicherung entnehmen Sie unserer detaillierten Aufstellung Liefer- und Versandkosten.
Eventuell anfallende Steuern, Zölle und Lagerkosten trägt der Kunde. Die im Online-Shop angegebenen Preise verstehen sich außerhalb der EU exkl. MwSt.
4. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

(1) Die gelieferte Ware ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt mit Angabe unserer Rechnungsnummer zu bezahlen. Bei Neukunden außerhalb Deutschlands bitten wir um Zahlung per Vorkasse.

(2) Unsere Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen deutschen Mehrwertsteuer.

(3) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

(4) Wenn Sie in Zahlungsverzug kommen, sind wir berechtigt, Verzugszinsen zu fordern.
5. Gewährleistung und Haftung

(1) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.
6. Verschiedenes

(1) Alle abgebildeten Werke sind urheberrechtlich geschützt. Es ist insbesondere nicht gestattet, diese Abbildungen zu kopieren, zu bearbeiten, auszudrucken oder zu veröffentlichen. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

(2) Gerichtstand ist Leipzig. Es gilt deutsches Recht.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.
Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.



Zuletzt betrachtete Bücher:





 

Biblioman.at
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang