Bücher bei Biblioman.at - Geben Sie bitte hier Ihre Stichwörter ein:

Autor

Titel

Stichwort

Was suchen andere bei Biblioman? 
Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 50 Treffer
Seite:
1
23

Händler: Augusta-Antiquariat GbR
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Doralice. Ein Familiengemälde aus der Gegenwart.
Verlag: Mainz, Frank Kirchheim, 1861.
Beschreibung: 1. Auflage. 2. Band. 17,5x11,5 cm. 3 Bll., 310 S., 2 w. Bll. Hardcover. Weinroter Halblederband aus der Ernst-August Bibliothek, mit goldenem Rückentitel und königl. Initialen auf dem V-Deckel in Gold. Leicht berieben. 4 Zierbünde. Innen sehr sauber. Sehr hübscher, farbiger marmorierter Seitenschnitt rundum. Provenienz Ernst August von Hannover. Mit kgl. Stempel verso d. Titelseite
Ida Hahn-Hahn, eigentlich Ida Marie Louise Sophie Friederike Gustave Gräfin von Hahn, mitunter fälschlich: von Hahn-Hahn[1] (* 22. Juni 1805 in Tressow; ? 12. Januar 1880 in Mainz) war eine deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Klostergründerin. Sie entstammt dem uradeligen Geschlecht der Hahn. Sie selbst benutzte mit Vorliebe den Doppelnamen ?Gräfin Hahn-Hahn?. (Wikip.)
Stichworte: [Romane. - 19. Jh.]
Versandkosten:9,00€ (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang.
#3526AB

24,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: erlesenes - Antiquariat & Buchhandlung
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Maria Regina. Eine Erzählung aus der Gegenwart. 2 Bände. 2. Auflage.
Verlag: Mainz: Franz Kirchheim, 1861.
Beschreibung: 8°. 574 S., 548 S., Orig.-Halbleinenbände mit goldgeprägten Rückentiteln. - Ida Gräfin Hahn-Hahn, eigentlich Ida Marie Louise Friederike Gustava Gräfin von Hahn (1805 in Schloss Tressow / Mecklenburg - 1880 in Mainz), deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Ordensgründerin gilt als eine der meistgelesenen AutorInnen ihrer Zeit. Sie erfährt Anerkennung von Keller, Eichendorff und Fontane.
Einbände berieben. Alte Namensvermerke auf den Vorsätzen. Innen etwas stockfleckig.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 5 Tage
Der Versand erfolgt am Tag der Bestellung bzw. am ersten Werktag nach Bestellungserhalt.
#7577

40,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Bernhard Scierski vorm. Weber und Scierski
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Lichtstrahlen aus den Werken der Gräfin Ida Hahn-Hahn ausgewählt von Heinrich Keiter.
Verlag: Mainz: Kirchheim, 1881.
Beschreibung: 252 Seiten, Kl.-8°, Halbleinen.
Leichte Gebrauchsspuren.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#71616

28,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Cottage Antiquariat
Autor: Hahn-Hahn, Ida;
Titel: Gräfin Faustine. - von Ida Gräfin Hahn-Hahn
Verlag: Berlin, Alexander Duncker, 1841.
Beschreibung: IV, 368 Seiten. Kl.-8°, Halbleinen der Zeit mit sparsamer schlichter Rückentitel-Prägung
[Erste Ausgabe. WG²/597/10]. - Exemplar mit starken Alters-, Lager- und Gebrauchsspuren, jedoch solide und in brauchbarem Zustand. - Etwas leseschief. Einband fleckig und rundum deutlich abgewetzt, die Ecken rundgscheuert. Rückenleinen mit Fehl- und Fraßstellen. Am flieg. Vorsatz sehr blasser kaum erkenntlicher privater Vorbesitzerstempel. Durchgehend im wechslendem Ausmaß fleckig, auch wasserrandig; einige Blätter mit Eckknick als Lesemarkierung. Wenige Blätter auch mit zarten Wurmgängen im weißen Rand. - Trotz der Mängel noch solide und brauchbar. - In Fraktur-Schrift. ****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!***
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
Urlaubs-Vermerk: Achtung: Urlaub vom 29.06. - 07.07.2017 - Bestellungen werden nach Rückkehr schnellstmöglichst und in der Reihenfolge des Bestelleingangs bearbeitet.
#207391

82,70€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: buchgenie.de
Autor: Hahn-Hahn, Gräfin Ida
Titel: Maria Regina. Eine Erzählung aus der Gegenwart. Erster Band
Verlag: Regensburg: Habbel
Beschreibung: ordentliches Exemplar, Gebrauchsspuren vor allem am Einband, berieben, , Zustand 3, Maria Regina. Eine Erzählung aus der Gegenwart. Erster Band, Hahn-Hahn, Gräfin Ida
gut - gebraucht
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#BU205659

17,48€

 Informationen & Bestellen

Händler: Bücherhandel-im-Netz/Versandantiquariat
Autor: Hahn-Hahn, Ida
Titel: Gräfin Faustine
Verlag: Bonn, Bouvier Grundmann, 1986
Beschreibung: 268 S., Oktav, kartoniert/broschiert. Unbeschrieben, sauber, keine Beschädigungen. Insgesamt jedoch etwas unfrisch. Seiten alters- und papierbedingt deutlich nachgedunkelt. Schnitte etwas angestaubt.
"Ältere, schöne Ausgabe aus der Reihe: ""Bouviers Bibliothek"", Band 2, herausgegeben von Norbert Altenhofer. "
Stichworte: [(unbesetzt)]
ISBN/ISSN: 3416018982
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Der Versand erfolgt sofort nach Bestellungeingang bzw. nach Eintreffen der geleisteten Vorkasse auf unserem Konto.
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#7244-AF4 I3416018982

12,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler
Autor: Klein, Diethard H. (Hrsg.)
Titel: Mecklenburgisches Hausbuch. Gute alte Zeit an Ostsee und Elbe, Recknitz und Müritz in Geschichten und Berichten, Liedern, Bildern und Gedichten.
Verlag: Husum : Husum, 2009.
Beschreibung: S. 600 8° , Pappeinband mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar
Mit zahlr. Illustrationen. ; Inhalt: Vorwort, I. Mecklenburg - Land und Leute: Beipackzettel für die unbedenkliche Einnahme von Mecklenburg (Ditte Clemens) Ein überflüssig körn-, holz- und fischreiches Land (Sebastian Münster) Mecklenburg - fischreich und wohlgezieret (Michael Franck) Aus dem Text zur ?Lauremberg`schen Karte von Meckelburg" vom Anfang des 17. Jahrhunderts, Von der gütigen Natur begäbet (David Franck) Ohngefähr so groß als das Herzogtum Württemberg (Johann Kaspar Riesebeck) Im Lande wächst viel herrliches Getreide (Joachim Heinrich Campe) Mecklenburg nach 1815 (Aus der ?Allgemeinen deutschen Real-Encyclopädie") Mecklenburg macht eine liebliche Ausnahme (Carl Julius Weber) Mecklenburg um die Mitte des 19. Jahrhunderts (F. H. Ungewitter) Dat plattdütsche Land (Felix Stillfried) Mecklenburgs Gewässer und Mineralquellen (Aus der ?Allgemeinen Realencyklopädie") Gruß aus der Fremde (Heinrich Seidel) Mecklenburgs Wirtschafts- und Finanzverhältnisse gegen Ende des 19. Jahrhunderts (Aus dem ?Großen Brockhaus") Wortkarg, aber voll Mutterwitz (C. Beyer) II. Zu und aus Mecklenburgs Geschichte: Urgeschicht von Meckelnborg-Swerin un Strelitz (Fritz Reuter) Ein Gang durch Mecklenburgs Geschichte (Johann Ulrich Volkers) Karl der Große und die Wilzen (Aus den Einhard`schen Annalen) Die Slawenkriege im zehnten Jahrhundert (Nach Widukind und den Hildesheimer, Merseburger und Quedlinburger Annalen) Die Geschichte des Ansverus (Peter von Kobbe) Die Niederwerfung des Slawenaufstands durch Heinrich den Löwen (Aus der ?Allgemeinen Realencyklopädie") Evermod, Bischof von Ratzeburg, Der Herzug (Friedrich Bischoff) Die mecklenburgischen Landesteile im Mittelalter (Ernst Boll) Wallenstein als Herr Mecklenburgs (Aus Schillers ?Geschichte des Dreißigjährigen Kriegs") Reiterlied aus ?Wallensteins Lager" (Friedrich Schiller) Ein Erlass des Herzogs Friedrich, Mecklenburg von Napoleons Truppen besetzt (Ernst Boll) Marschall Vorwärts (Friedrich Rückert) Mecklenburgs Verhältnisse im Revolutionsjahre 1848 (Aus ?Die Gegenwart") Nach der Bodenreform (Christoph von der Ropp) III. Das westliche Mecklenburg zwischen Meer und Elbe: Die Haupt- und Residenzstadt (Aus der ?Real-Encyclopädie") Gruß an Schwerin (Ludwig Reinhard) Ein Platz zum Leben (Jürgen Borchert) Quarkspies Mekelbörger Ort, Mit dem Baedeker durch Schwerin, Isabella und das Schweriner Tafelsilber (Wilhelm Jesse) Hergelockt von Theater und Museum (Brigitte Birnbaum) Turnen am Schweriner Gymnasium (Heinrich Seidel) Theodor Fontäne besichtigt Schwerin, Maßnahmen gegen die Cholera, Hofleben in Schwerin (Paula von Bülow) Punsch, Gouverneur von Togo, Kaiser Wilhelm I. als Jagdgast (Paula von Bülow) Ein ?ritterschaftlicher Hintersasse" (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Der Sieg von Walsmühlen 1719 (Kurt Christoph von Schwerin) Die Unterirdischen oder Mönken in dem Rummelsberge bei Peckatel unweit Schwerin, Crivitz: Weinbau in Mecklenburg! (Diethard H. Klein) Sternberg als Zusammenkunftsort der Landtage (Ernst Boll) Judenverfolgung zu Sternberg 1492 (Friedrich Lisch) Sternbergs Schicksale im Dreißigjährigen Krieg (Ernst Boll) Aus dem ?Norddeutschen Leutturm" vom 31. März 1983, Historische Stätten im Sternberger Land (Diethard H. Klein) Der Plessenkirchhof zwischen Sternberg und Brüel (L. Kreutzer zu Parchim) Die Mühle von Gnevs, des Zornigen (Jürgen Borchert) Kosegarten aus Grevesmühlen (Per Daniel Atterbom) Warum die Grevismühlener Krähen heißen (L. Kreutzer zu Parchim) Abschied von der See (Ludwig Gotthard Theobul Kosegarten) Das mecklenburgische Stonehenge, Jugendjahre in Schönberg (Ernst Barlach) Das Strandrecht und des Himmels Strafe an den Strandräubern von Dassow (Rudolf Samm) Im Klützer Winkel (Diethard H. Klein) Suer Tüfften (Saure Kartoffeln) Bohnen un Appel, Die Residenzstadt Gadebusch (Jürgen Borchert) Gadebusch um 1890 (Aus dem ?Großen Brockhaus") Sehenswertes in Gadebusch (Aus einem neueren Kunst-Reiseführer) Gadebuscher Schulverhältnisse (Nach Visitations-Protokollen des 17. Jahrhunderts) Auf der Durchreise (Joseph von Eichendorff) Theodor Körners Tod und Bestattung (Eugen Wildenow) Lützows wilde Jagd (Karl Maria v. Weber) Mecklenburg - die köstlichsten Schinken, die längsten Spickaale (Heinrich Seidel) Mecklenburger Schinken, Rehna hat es mit den Damen (Jürgen Borchert) Ratzeburgs komplizierte Verhältnisse im Laufe der Zeiten (Diethard H. Klein) Aus der Geschichte der Stadt Ratzeburg (Ludwig Hellwig) Errichtung des Bistums Ratzeburg (Peter von Kobbe) Die Verweltlichung des Stifts Ratzeburg (Ricarda Huch) Es steckt etwas Dörfliches in Hagenow (Hartmut Brun) Mißtrauisch gegen die Neuzeit (Richard Giese) Warum die Stadt Hagenow keine Thore hat (L. Kreutzer zu Parchim) Wittenburg (Hartmut Brun) Kriegshandlungen um Boizenburg (Karl August Varnhagen von Ense) Erlaß des Herzogs Friedrich Franz vom Juni 1831, Die Gründung Ludwigslusts (Ernst Boll) Mit Herzog Friedrich in Ludwigslust (Thomas Nugent) Ein Brief der Großherzogin Marie von Mecklenburg, Nich mihr as in Groten Laasch (Edmund Schroeder) Das Körner-Denkmal in Wöbbelin (Eugen Wildenow) Grabow (Hartmut Brun) Däms (Dömitz) (Fritz Reuter) IV. Der Nordosten - von der See bis zu den Seen: Vagel Grip (John Brinckman) De Pingstmark tau Rostock (John Brinckman) Mekelburger Stielmus, Bei der herzoglichen Tante in Ribnitz (Hans von Schweinichen) Des Schwedenkönigs Gustav Adolf Botschaft aus Ribnitz, Der Rector aus Ribnitz betete (Thomas Nugent) De Tigerjagd (Fritz Reuter) Kak`t Boors (Gekochter Barsch) Markttag in Güstrow (John Brinckman) Die 20 Forderungen des meklenburgischen Volkes 1848 (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Das Fürstentum Schwerin, Residenz Bützow (F. H. Ungewitter) Die Gründung der Bützower Universität (Ernst Boll) Die Anfänge von Bibliothek und Naturalienkabinett (Oluf Gerhard Tychsen) Herzog Christian annektiert Kloster Rühn (Ernst Boll) Wismar unter schwedischer Herrschaft (Ernst Boll) Besuche in Wismar (Aus Hoffmann von Fallerslebens ?Mein Leben") Tragische Geschichte (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Kasper-Ohm trifft den Landesvater (John Brinckman) Auch der Kaiser kam nach Heiligendamm (Paula von Bülow) V. Im Südosten - das alte Mecklenburg-Strelitz und die westlich angrenzenden Kreise: Dörchläuchting tau Nigenbramborg (Fritz Reuter) Die Franzosen in Neubrandenburg (Franz Christian Boll) De Borgers bi Regenweder (Fritz Reuter) Woldegker Recensenten (Clemens Carl) Streit um das Indigenat auf den Malchiner Landtagen (Nach Ernst Boll) Aus ?Meine Vaterstadt Stavenhagen" (Fritz Reuter) Die Feier des Geburtstages der regierenden Frau Gräfin, wie sie am 29. Mai 1842 in der Begüterung vor sich ging (Nach Ernst Boll) Mekelburger Götterspies, Mecklenburger Fisch-Spießchen, Spies vo Swartbrot (Schwarzbrotpudding) Ida Gräfin von Hahn-Hahn (Aus einer alten Literaturgeschichte) Bedrängnisse von Plau im Dreißigjährigen Kriege (Ernst Boll) Von der Kaufmannssiedlung zum Industriestandort (Reiseführer-Texte zu Parchim) Tumult in Parchim (Ernst Boll) Kloster Malchow kommt an die Ritterschaft (Ernst Boll) Die Dambecksche Glocke in Röbel (Aus Kühn/Schwarz, Norddeutsche Sagen) Tau Nigenstrelitz up den Sloß (Fritz Reuter) Die Ursache (Adolf Glaßbrenner) Zwei Wünsche (Adolf Glaßbrenner) Ne leiwe, lütte Stadt (Carl Schöning) Ein Gottesurtheil zu Wittenburg (G. F. C. Neumann zu Röbel) Die Muränen im Schaalsee bei Zarrentin (L. Pechel) Insel der frohen Einsamkeit (Friedrich Gottlieb Klopstock) Zarrentin (Hartmut Brun) Boizenburg (Hartmut Brun) Die Aussicht von unseren Elbbergen (Ludwig Reinhard) Ut de olle gaude Tied (Rudolf Tarnow) Lübtheen (Hartmut Brun) Uns` leiwe Heid (Karl Puls) Ein Ort für Pferdefreunde (Aus einem jüngeren Reiseführer) Ludwigsluster Merkwürdigkeiten (Jürgen Borchert) Neustadt-Glewe (Hartmut Brun) Begegnung bei Friedrichsmoor (Friedrich Schult) ?Der Napoleon macht Fiasco!" (Felix Stillfried) Eldena und sein Kloster (Diethard H. Klein) Die Griese Gegend (Hartmut Brun) Wo das Jungvolk nicht gleich zum Kadi läuft (Johannes Gillhoff) Dömitz lehrt dich ein freundliches Lächeln (Gerhard Ebeling) Rostock und seine Geschichte (Ricarda Huch) Teils an Danzig, mehr noch an Lübeck erinnernd (Wilhelm Cornelius) Das ?Fischblut" der Rostocker (Walter Behrend) Bün `n Rostocker Jung (Max Dreyer) De Rostocker Kennewohrn, Rostock hat ein heiteres, freundliches Ansehn (Aus der ?Allgemeinen deutschen Real-Encyclopädie") Rostock um 1848 (F. H. Ungewitter) In besonders glücklicher Lage ... (Friedrich Prüser) Stadtrundgang mit Karl Baedeker, Nach englischem und flämischem Vorbild ... (Niels von Holst) Fontanes Urteil über das Blücherdenkmal, Eulenspiegel vermiethet sich in Rostock als Schmiedeknecht, Rostocks Industrie um 1890 (Aus dem ?Großen Brockhaus") Häuser und Schuppen ineinander verschachtelt... (Walter Kempowski) Flugzeugbau und Fliegerbomben (Horst Witt) Wiederaufbau in Rostock (Adolf Friedrich Lorenz) Schätze der Rostocker Universitätsbibliothek, Leonardo des Nordens (Christoph von der Ropp) Johann Lauremberg über Torheiten der Mode, Eine merkwürdige Verirrung des menschlichen Fortschreitungstriebes (Georg Heinrich Masius) Eine Art Aschenputtel unter den Badeplätzen (Theodor Fontane) Die Kartäuser zu Marienehe bei Rostock (Heinrich Schnell) Geschichtsträchtige Orte im Rostocker Umland (Diethard H. Klein) Ribnitz-Damgarten (Aus einem jüngeren Reiseführer) Der spukende Gutsbesitzer von Reddersdorf bei Sülz (Albert Niederhöffer) Bauernschiffer und Zarenäpfel (Christoph von der Ropp) Ostseeferien 1923 (Emil Merker) Teterow und sein berühmter ?Bergring" (Aus einem neueren Reiseführer) Aus Teterows Geschichte (Nach einem Stadtführer unserer Tage) Einige sogenannte teterowsche Stückchen (Albert Niederhöffer) Wendenburgen und Herrensitze (Diethard H. Klein) Eine Bahnhofsgeschichte (Ditte Clemens) Güstrow (Ricarda Huch) Güstrows Häuser erzählen Geschichte(n) (Brigitte Birnbaum) Der Güstrower Maler F. G. Kersting (Hans Platte) Barlach in Güstrow (Paul Schurek) Taufe in Dobbin (Jürgen Borchert) Bützow ist eine freundliche Stadt... (Aus einer Broschüre unserer Tage) Aufruhr in Bützow (Wilhelm Raabe) Die werlesche Burgstätte bei Wiek, unweit Schwaan (Albert Niederhöffer) Schwaan und die ?Schwaaner Kuchen" (J. G. C. Ritter / A. C. F. Krohn) Der Steintanz bei Boitin unweit Bützow (F. Schwenn zu Ludwigslust) Wismar (Ricarda Huch) Zwei Wismarer Stücklein vom Eulenspiegel, Wismar - einst fest und mehr als jetzt (Carl Julius Weber) In Wismar: auffallende Höflichkeit (Theodor von Kobbe) Nachkriegszeit in Wismar (Gertrud Bradatsch) Das Blusen auf dem Salzhaff (C. Pechel) Insel Poel (Fritz Rudolf Fries) Die goldene Wiege in den Kellern des Klostergebäudes zu Neukloster (L. Pechel) Namensgebend für Mecklenburg (Diethard H. Klein) Unser ältestes deutsches Seebad (Carl Julius Weber) Doberan (Wilhelm Cornelius) Im Doberaner Münster (Günter Gloede) Goldene Tage in Doberan (Theodor Fontane) Der Sommer- und der Winter-Geheimrat (Theodor Fontane) Kummerow und seine Heiden (Ehm Welk) Briefe aus Heiligendamm (Rainer Maria Rilke) Die Bahn nach Kühlungsborn, Einer der bedeutendsten Erholungsorte der DDR, Die Rettung von Barlachs ?Klosterschüler" (Alfred Andersch) Erwähnenswert im Doberaner Umland (Diethard H. Klein) Neubrandenburg und seine Geschichte (Ricarda Huch) Ein Besuch in Neubrandenburg 1795 (Johann Carl Friedrich Rellstab) Auf dem Neubrandenburger Gymnasium um 1850 (Otto Piper) Burg Stargard (Albert Niederhöffer) Viele Sehenswürdigkeiten laden ein (Aus dem Stadtprospekt für Malchin) Alte Klöster im Kreis Malchin (Diethard H. Klein) Herodot von Ivenack (Christoph von der Ropp) Begängnis auf Remplin (Helmut Sakowski) Kloster Dobbertin in Mecklenburg-Schwerin (Theodor Fontane) Die Tage in Dobbertin (Theodor Fontane) Rewolutschon in de Schaul (Rudolf Tarnow) Aus ?Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer" (Johannes Gillhoff) Totenbrauch in Mecklenburg (Hermann Fornaschon) Daten zu Waren, Jubeltag 1870 zu Waren (Helmut Sakowski) Der alte Voßlo (Friedrich Griese)Die Leibeigenschaft (Johann Heinrich Voß) Die ersten Jahre meines Lebens (Heinrich Schliemann) Die letzte Hexenverbrennung in Penzlin (A. C. F. Krohn zu Penzlin, Malchow - zu arm für eine Brücke (Diethard H. Klein) Brauchtum in Röbel, Henneke von M. auf Ludorf bei Röbel (Albert Niederhöffer) Die Fischereigerechtigkeit der Röbeler Bürger, Die Schiffahrt auf der Müritz, Mirow, ehemals Johanniterkomturei, Der Zimmermannsberg bei Wesenberg (Albert Niederhöffer) Nachkriegszeit in Feldberg (Hans Fallada), Im Krämerladen in Fürstenberg (Heinrich Schliemann) Besuch in Hohenzieritz (Johann Carl Friedrich Rellstab) In und um Neu-Strelitz (Johann Carl Friedrich Rellstab) Neustrelitz in der Gründerzeit (Diethard H. Klein) Urlaub in der alten Heimat (Auguste Becker) Anhang: Mecklenburgisches Wörterbuch (Fritz Reuter und John Brinckman) Kleines niederdeutsches Wörterverzeichnis, Daten zur Geschichte, Stichworte zu den Autoren, Unsere Quellen, Alphabetisches Ortsregister. 9783880429505
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#29486

30,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Cottage Antiquariat
Autor: H.H. , Iduna Gräfin [d.i. Fanny Lewald];
Titel: Diogena. Roman. Zweite Auflage
Verlag: Leipzig. Brockhaus, 1847.
Beschreibung: 180 SS. 8°, Leinen der Zeit mit Gold- und Blindprägung
[Fanny Lewald (1811-1889) ist eine der bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen des Vormärz. Ihre Schriften sind in einem klaren Schreibstil verfasst, den teils für die Zeit typischen romantischen-sentimentalen ton lehnte die Verfechterin der Frauenemanzipation entschieden ab. Ihre bitterböse Satire ?Diogena? (1847), die sie ihrer Schriftstellerkollegin Ida von Hahn-Hahn zudenkt, zeigt das deutlich.] Titel mit hs. Pseudonymauflösung, innen stellenweise leicht braunfleckig, fl. Vorsatz mit dez. Namensstempel, Einband etwas berieben und bestoßen, stellenweise etwas weißfleckig, insgesamt sauberes und sehr gutes Exemplar. In Fraktur. ****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!***
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
Urlaubs-Vermerk: Achtung: Urlaub vom 29.06. - 07.07.2017 - Bestellungen werden nach Rückkehr schnellstmöglichst und in der Reihenfolge des Bestelleingangs bearbeitet.
#47721

190,80€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: AK Versandantiquariat
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Von Babylon nach Jerusalem. Gesammelte Werke, 31. Band.
Verlag: Mainz, Habbel, o.J..
Beschreibung: 258 S. Fraktur und Verlagswerbung. Kl.-8°, farb. illustriertes Ganzleinen.
THEO617 Einband etwas berieben, unt. Kante mit kleinem Riss; insgesamt gedunkelt; Vorsätze etwas altersfleckig; sonst gutes, festes Exemplar.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#7649

15,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Versandantiquariat buch-und-ton
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Unsrer lieben Frau.
Verlag: Regensburg, Habbel 1850
Beschreibung: altersentsprechend gut erhaltene gebundene Ausgabe (Regensburg, Habbel 1850); Pappband mit Rücken- und Deckeltitel; Buchrücken an beiden Kapitalen beschädigt; Kopfschnitt etwas staubspurig; Schnitt und Seiten papierbedingt mit leichter Bräunung; ansosnten nur geringfügige Lagerungsspuren; Bindung fest; Seiten sauber; Privateintrag auf Vorsatz; Text in altdeutscher Schrift abgefasst. Format: 12,0 x 18,0 cm
gut
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#K 182 -44

16,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Anti-Quariat....finden, was es nicht gibt
Autor: Hahn=Hahn, Ida Gräfin
Titel: Doralice. Erster und Zweiter Band. Ein Familiengemälde aus der Gegenwart.
Verlag: Regensburg, Habbel ohne Jahr
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 5 Tage
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Auftragseingang.
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#2117

14,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Antiquariat im Kloster info@antiquariat-stadler.de
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Die Martyrer. Bilder aus den ersten Jahrhunderten der christlichen Kirche. (= Bilder aus der Geschichte der Kirche, 1. Band).
Verlag: Mainz: Kirchheim 1856.
Beschreibung: XVI, 472 S. OLeinenbd. m. Rückenvergold. 2 cm.
- Ebd. min. fleckig, sonst sehr gut erhalten. -- Wir akzeptieren VISA und MASTERCARD. Credit cards accepted. ---
Versandkosten:18,00€ (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 0 Tage
Lieferzeit: Paket: 2-3 Tage, Büchersendung: 3-5 Tage. Bestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Tag verschickt. Auf die Zustelldauer durch DHL bzw. durch die Deutsche Post haben wir leider keinen Einfluss.
#26690

26,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Antiquariat Weinek
Autor: (Tiedge, Christoph August) -
Titel: Album der Tiedge-Stiftung. Gaben deutscher Schriftsteller gesammelt und herausgegeben von dem Comité der Tiedge-Stiftung zu Dresden. Erster Band.
Verlag: Dresden, Tiedge-Stiftung, 1843.
Beschreibung: 14 n.n. + 228 S. Orig. Samteinband.
EA. MNE (Mehr nicht erschienen). Mit dem Frontispiz. - Ebd. berieben, Exlibris a. V., tlw. stockfleckig, etw. angestaubt, kl. hds. Nummerierung a. fl. Blatt, Gbrsp. - Der goldgeprägte Samteinband ist an den Kanten berieben. Die Vorsätze mit Moireeseide bezogen. - Mit Beiträgen von E. M. Arndt, L. Bechstein, Braun von Braunthal, A. Bube, E. v. Bülow, C. G. Carus, J. P. Eckermann, E. Feuchtersleben, Ferd. Freilingrath, Ida Gräfin Hahn-Hahn, Hofmann von Fallersleben, D. Gräfin Keyserling, G. Kleist, R. Köhler, F. Laun, A. v. Maltitz, J. Moses, K. G. Neumann, Friedr. Otte, von Peucker, L. Reichenbach, F. Rückert, G. Schwab, J. G. Seidl, F. Stark, L. Storch, Ida von Düringsfeld (Thekla), L. Tieck, J. N. Vogl, H. Tschokke u.a. - Tiedge, (1752 - 1841), Sohn eines Rektors, studierte seit 1770 in Halle Rechtswissenschaften, arbeitete nach 1777 als Übersetzer und Büroschreiber in Magdeburg und wurde 1781 Hauslehrer in Ellrich. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Erzieher und Gesellschafter an verschiedenen Orten ermöglichte ihm seine Seelenfreundin und Mäzenatin Elisa Charlotte Konstantia von der Recke ein Leben als Schriftsteller. T., dessen literarisches Vorbild Gleim war, schrieb Gedichte (Elegien und vermischte Gedichte, 2 Bde., 1803-07), Populärphilosophisches (Die Einsamkeit, o.J. [1792]) und Biographisches (Anna Charlotta Dorothea, letzte Herzogin von Curland, 1823). (DBE).
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#9175AB

85,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fabula - Antiquariat
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Die heilige Zita, Dienstmagd zu Lucca im Dreizehnten Jahrhundert.
Verlag: Mainz, Verlag von Franz Kirchheim, 1878
Beschreibung: kl. 8°, 144 S., Stempel u. Nr. a.Vorsatz od. u. Titel, Nr. a. Rücken bzw.Einband, Bibl.Ex.,
Bezahlung per PayPal möglich, we accept PayPal, Regalspuren am Fußschnitt, Einband beschabt und bestoßen, altersbedingte Bräunungen, fingerspurig und stockfleckig, Vordergelenk geplatzt, Gebr.sp.,
Stichworte: [ Glaube, Christentum, Religion, Heilige,]
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#26594

30,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Fabula - Antiquariat
Autor: Oberembt, Gert
Titel: Ida Gräfin Hahn-Hahn: Weltschmerz und Ultramontanismus. Studien zum Unterhaltungsroman im 19. Jhdt.
Verlag: Bonn, Bouvier Verlag Herbert Grundmann, 1980
Beschreibung: 8°, 502 S. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 302
Bezahlung per PayPal möglich, we accept PayPal, altersbedingte Bräunungen, sonst gutes Ex.,
Stichworte: [Unterhaltunsroman, 19. Jahrhundert,]
ISBN/ISSN: 3416015452
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#16015 I3416015452

16,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Kerzemichel
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Die Geschichte eines armein Fräuleins 2. Band
Verlag: Habbel, Regensburg, 1903
Beschreibung: 203 S., 8°kl., Gesammelte Werke 1. Serie, Band 14, m. Vignetten, Oln., ohne OS, marm. Ganzschnitt, gutes Exemplar
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#21312

7,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Antiquariat-Plate
Autor: Ida Gräfin Hahn -Hahn
Titel: Gesammelte Werke. Der breite Weg und die enge Straße. Zweiter Band.
Verlag: J Habbel, Regensburg, unbekanntes Erscheinungsjahr..
Beschreibung: 250 Seiten. Leineneinband.
Buchseiten minimal nachgedunkelt. Bücherreistempel und Signatur des Vorbesitzers auf dem Vorsatz. Exlibris schmückt den Vorsatz. Ansonsten zwei gute und ordentliche Exemplare.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 7 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 5 Tage nach Zahlungseingang
#18440

6,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Händler: Versandantiquariat Schäfer (Einzelunternehmen)
Autor: Ida Gräfin Hahn-Hahn
Titel: Peregrin. Zweiter Band
Verlag: Mainz: Franz Kirchheim, 1864
Beschreibung: Papier nachgedunkelt und etwas stockfleckig, Einband (v. a. am Buchrücken) berieben, sonst gutes, sauberes Exemplar,
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#zh15071R

6,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Versandantiquariat Schäfer (Einzelunternehmen)
Autor: Ida Gräfin Hahn-Hahn
Titel: Maria Regina. Eine Erzählung aus der Gegenwart
Verlag: Mainz: Franz Kirchheim, 1860
Beschreibung: Namenseintrag auf Titelblatt, Papier stärker nachgedunkelt und geringfügig stockfleckig, Einband (insb. am Buchrücken) berieben, sonst gutes, sauberes Exemplar,
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
MwSt.: Nicht ausgewiesen!
#zh15070R

6,00€

 Informationen & Bestellen

Händler: Buch- und Kunsthandlung Antiquariat Wilms KG
Autor: Hahn-Hahn, Ida Gräfin
Titel: Nirwana. Erster Band. 1. Auflage.
Verlag: Mainz, Franz Kirchheim Verlag, 1875.
Beschreibung: 376 S. Kartoniert gebunden, Zustand 3.
Einband etwas berieben, mit Besitzstempel, leicht gebräunt Weitere Bilder können auf Anfrage zugesandt werden. Preis inkl. MwSt.
Versandkosten:Individualpreis (Vereinigte Staaten)
Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang
#41804

15,00€
inkl. MwSt.

 Informationen & Bestellen

Die aktuelle Seite als PDF herunterladen... Ergebnis: 50 Treffer
Seite:
1
23
ANZEIGE
Buchfritze.de

 

 

Biblioman.at
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang